Hamburg JGA Ideen /TittenTinas 10 beste JGA-Ratgeber & Tipps

10 Jahre Trauzeugenhilfe - mit Planerin TittenTina

Ein Junggesellenabschied sollte immer ein unvergessliches Erlebnis, nicht nur für Braut oder Bräutigam, sein und allen Beteilgten gut in Erinnerung bleiben. Vom JGA-Shirt, über Kostüme und kühle Getränke bis hin zum Event ansich muss alles gut geplant und umgesetzt sein.

Plant mit Kiez-Profi TittenTina euren JGA in Hamburg auf der Reeperbahn für den lustigsten Junggesellenabschied ever.

1. Wie reisen wir am besten nach Hamburg?

Wenn Ihr früh genug plant, lohnt es sich auch mal nach einem hin und Rückflug zu schauen bzw ist dies manchmal günstiger als die Bahn.

Egal wie Ihr anreist, fahrt bitte frühzeitig los, da Ihr Stau, Zugverspätung mit einplanen solltet. Wir empfehlen ein Puffer von mindesten 3 Stunden, zu unsere Startzeit. Unsere Erfahrung in den letzten Jahren, haben gezeigt, das es immer wieder mal zu Verspätungen kam und die ganze JGA-Planung ist dann im Eimer.

2. Wo sollten wir in Hamburg übernachten?

Achtung! Sollte eure Planung feststehen, reserviert bzw. Bucht sofort ein Hotel in Reeperbahnnähe, da Ihr sonst das Pech haben könntet, mit dem Taxi viel Geld zu bezahlen, weil das Hotel zu weit entfernt ist. Also bei Zeiten buchen, da alles in der Nähe von uns schnell ausgebucht ist. Einfach einen Hotelfinder nehmen und 5 km Reeperbahnnähe eingeben. Meldet euch bei uns und es gibt die Budgetpassenden Hoteltipps von uns.

3. Was kostet eine Limousine?

Limousinenservice sollte man in Hamburg frühzeitig buchen, weil die Samstage immer sehr begehrt sind und eine Limo sollte nicht nach Pumakäfig stinken und gepflegt bzw. versichert sein! Derartige Limousinen kosten ab ca. 150,00€ und nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Fragt uns nach Hummerstretch oder Partybus, auf alle Fälle früh an.

4. Welche Bars und Clubs sind für JGAS auf der Reeperbahn geeignet?

Also dies ist ein schwieriges Thema, da JGAs nicht immer willkommen sind bei Türstehern! Gern gesehen seid ihr allerdings im Anleger 15, Rutsche, Cowboy und Indianer, Kuhstall und die Hamburger Alm.

5.Welchen Stripclub für Frauen und Männer in Hamburg?

Tabledance wo Ihr sicher seit und besondere Preise bekommt bzw. der Junggeselle einen sauberen Arschvoll und die Braut einen Magic-Stripper, gibt es von uns zur Buchung dazu. Vertraut auf unsere über 10-jährigen Kooperationen. Wir wissen wo es sicher abgeht!

6.Wo macht man die besten Selfies auf dem Kiez?

Aufregende und keine langweiligen Sehenswürdigkeiten für JGAS auf dem Hamburger Kiez sind Silbersack, Reitclub, Boxkeller zur Ritze mit Promis, Stars und Sternchen, wo TittenTina Exklusivpartner ist und Ihr ne extra Führung bekommt.

7.Um wieviel Uhr sollte die JGA-SAUSE starten?

Tinas meist gebuchter JGA-Plan ist wie folgt:

  • Mittags einchecken im Hotel.
  • Hafencity-Attraktionen besuchen wie z.B. Hafenrundfahrt u.v.m.
  • Im Hotel noch einmal eine Pause machen.
  • Von der Limousine am Hotel abholen lassen.
  • Kulinarisch auf dem Kiez essen gehen.
  • Hangover Party-Kieztour.
  • Danach Party all inklusive in einem Reeperbahn-Club.

 

8.Wo können JGAS auf dem Kiez Essen gehen?

Es gibt eine Vielzahl von leckeren Schweinerein auf der Meile. Wir empfehlen das Hooters, aber leider machen die keine Reservierungen. Weitere Tipps bekommt man zur Buchung, vom all you can eat bis Brauhaus ist alles dabei. Hier ist auch sehr wichtig, frühzeitig zu reservieren!

9.Welche Karaoke Bars auf dem Hamburger Kiez?

Die modernste Karaokebar ist im Clubhaus St.Pauli, auf der Reeperbahn dort ist man VIP und kann ungestört in privaten Räumen feiern. Die traditionsreichste Karaokebar ist die Thaioase an der Großen Freiheit. Alle Infos dazu bekommt man zur Tour Buchung.

10.Welche wichtigen Verhaltensregeln auf dem Kiez sind für JGA`S zu beachten?

Achtung! Hier findet man alle Wichtigen Verhaltensregeln im Rotlichtviertel und wissenswerte Sicherheitstipps. Wir lieben unser St.Pauli und deswegen sind aggressive asoziale Störenfriede von unseren Touren ausgeschlossen.

BERATUNG

Haben sie Fragen zu einer Tour? Oder haben sie noch offene Fragen zum Kiez, zu Hamburg oder zur Reeperbahn? Scheuen sie sich nicht uns telefonisch zu kontaktieren. Wir helfen ihnen gerne kostenlos weiter. Wir bieten ihnen eine kompetente Beratung rund um unsere Touren, Hamburg und den Kiez. Rufen Sie uns hierzu unter folgender Nummer an:

Handy: 0151 - 561 35 489
Festnetz: 040 - 22 60 46 94


Wenn sie direkt eine Tour bei uns anfragen möchten, können sie das auch gerne über unser Anfrageformular tun.

Zum Anfrage-Formular
facebook